Früher Turniererfolg für Hubertus-Reiterin

Sabrina Müller-Hartwig  ist mit der siebenjährigen Stute Diarika aus dem Besitz von Hannelore Huhn und im Training von Marika Behnsen gut in die laufende Turniersaison gestartet. Bei ihrer ersten L-Dressur am 15. März unterliefen ihr zwar noch kleine Fehler, aber sie war mit einer Wertnote von 6.0 erste Reserve. Am 16. März war sie in der A-Dressur mit 7.4 auf dem dritten Platz – von 50 Teilnehmern. (bk)